next up previous contents
Nächste Seite: Bandbreite Aufwärts: Übertragungsverfahren Vorherige Seite: Basisband-Verfahren   Inhalt

Breitband-Verfahren

Im Gegensatz zum Basisbandverfahren wird beim Breitband-Verfahren die zur Verfügung stehende Bandbreite des Übertragungsmediums in mehrere disjunkte Teilbänder zerlegt. Jedes dieser Teilbänder hat eine obere und eine untere Grenzfrequenz.

Abbildung 3.15: Das Prinzip der Breitbandübertragung.



Yasar Arman
2000-05-15